MEINE SUPERPOWER – Marketingprojekte STRUKTURIEREN und KOORDINIEREN.


Und so kommt das Projekt in die Gänge:

PROJEKT-START UND -PLANUNG 

  • Deep Dive: das Eintauchen in das Thema und das Festlegen des Umfangs ist einer der wichtigsten Faktoren für ein strukturiertes Projektmanagement. In kurzer Zeit so viel wie möglich darüber zu erfahren ist meine Aufgabe. Daraus entsteht eine gemeinsame Prioritätenliste, die Ihnen und mir den Weg für den Verlauf der nächsten Schritte aufweist.
  • Terminieren und Budgetieren: darüberhinaus  legen wir die Zeit und die Kosten fest. Zusammen mit der Definition des Umfangs sind diese drei Faktoren "Umfang, Zeit und Kosten" im Gleichgewicht zu halten.

PROJEKT-DURCHFÜHRUNG UND ÜBERWACHUNG

  • Umsetzen: Nun geht darum, das dass Projekt zum Laufen kommt und am Laufen bleibt. Hierbei sind wir im engen Austausch, um den Fortschritt, Herausforderungen und Zielerreichung zu besprechen.
  • Koordination aller Projektbeteiligten: Zuweisung von Aufgabenbereichen, manchmal auch Konfliktmanagement, aber auch Verhandlungen mit Dienstleistungen und die Moderation der Projektmeetings gehören zu meinen Aufgaben. Als sogenannte "Spinne im Netz" ist das Stakeholdermanagement elementar wichtig für eine erfolgreiche Umsetzung.

PROJEKT-ABSCHLUSS

  • Abschließen: Bevor die Sektkorken knallen und gefeiert wird setzen wir uns zusammen und gehen den Projektverlauf durch, um ehrlich und offen unsere Learnings für Folgeprojekte zu notieren. Das ermöglicht an der einen oder anderen Stelle nachzujustieren und Optimierungsmaßnahmen durchzuführen.

MEINE 2. SUPERPOWER – Marketingmaterialien GESTALTEN und UMSETZEN.

 

Und so wird eine Idee zur Marke:

KENNENLERNEN und BRIEFING

  • Das erste Gespräch: der Weg von der Idee hin zur fertigen Gestaltung basiert zunächst auf einem engen und ehrlichen Austausch. Unsere Reise und Zusammenarbeit beginnt mit einem Kennenlerngespräch. Anstatt weniger ist mehr zählt in dieser Phase "mehr ist mehr"! Denn je mehr Informationen und Einblicke ich erhalte, desto klarer wird die Aufgabe.

KONZEPTION und GESTALTUNG

  • Entwürfe entstehen und werden adaptiert: nun können Sie sich entspannt zurücklehnen, denn nun startet die kreative Phase. Es entstehen erste Ideen, Skizzen und Entwürfe, die ich Ihnen dann in einer Präsentation vorstelle. 

UMSETZUNG

  • Der Favorit: die Entscheidung, welche Gestaltungslinie verfolgt werden soll, steht fest. Jetzt  geht es in die Umsetzungsphase. Das heißt die favorisierte Designlinie wird auch die verschiedenen Medien adaptiert (z.B. Print = Broschüre, Flyer, One Pager, Poster, Anzeige etc. oder/und Online = Social Media Kanäle - diverse Banner Ads etc.).

REINZEICHNUNG UND DRUCKDATEN

  • Freigabe: nach der finalen Freigabe Ihrerseits geht das Medium (oder die Medien) ins Lektorat und danach startet die Reinzeichnung. Die Daten werden  an die Druckerei oder an die Onlineagentur zur weiteren Verarbeitung gesendet.

HANDLING PRODUKTION VON PRINT-PRODUKTEN UND IMPLEMENTIERUNG IN ONLINE-KANÄLE

  • Koordination der Partner: gerne unterstütze ich Sie auch bei der Auswahl eines geeigneten Partners für die Produktion Ihrer Print-Produkte und/oder der Steuerung Ihrer Online-Marketing-Aktivitäten.

KONTAKT

 

Julia Scheckenbach 
Kirchenstraße 44 | 81675 München

Mobil: +49 172 6647635
E-Mail: julia@in-time-in-budget.com


get in touch

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.